Kinder & Jugendliche

Kleine Patienten ganz groß

Auch unsere kleinen Patienten sollen angstfrei und gerne zu uns kommen. Deshalb kümmert sich eine ausgebildete Kinder-Zahnärztin mit kindgerechten Behandlungsmethoden in einem speziell eingerichteten Kinder-Behandlungszimmer liebevoll um unsere Kleinsten.

Schlechte Erfahrungen?

Die Behandlungsverweigerung bei Kindern kann verschiedene Ursachen haben. Am weitesten verbreitet ist die frühere „schlechte Erfahrung” beim Zahnarzt. Unsensibler Umgang mit dem kleinen Patienten oder aber die negativen Erfahrungen der Eltern können eine solche Reaktion hervorrufen.

Um solche Ängste abzubauen, bedarf es einer speziellen Betreuung und einem gut ausgebildeten Zahnarztteam. Hierbei stellen Ablenkungs- und Suggestionstechniken eine gute Hilfe dar. Hypnose-Behandlungen bedürfen vorbereitende Arztbesuche, sind sehr erfolgreich und völlig unschädlich.

Besondere Leistungen für Kinder

  • Kinderbehandlungszimmer
  • Kompomer-Füllungen (Mischung aus Keramik/Kunststoff, Zahnfarben)
  • Milchzahnendodontie
  • Kinderkronen
  • Platzhalter
  • Fissurenversiegelung
  • Fluoridierung
  • Zahnputzschule
  • Behandlungsablauf
  • Fragen und Antworten

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um das Thema Zahngesundheit für Kinder

Wir nutzen Cookies, damit Sie auf unserer Webseite bestmögliche Erfahrungen machen können. Mehr Informationen